KrankenhausEntscheid Essen

Der KrankenhausEntscheid Essen „KRANKENHÄUSER RETTEN-VERSORGUNG SICHERN“ ist eine Initiative für ein Bürgerbegehren zur Sicherstellung der klinischen Versorgung und der rettungsdienstlichen, notärztlichen Versorgung des nördlichen Stadtgebietes.

News

Gelungener Start: Eröffnungskundgebung zum KrankenhausEntscheid am 1. Mai

Gut besucht aber Corona-gerecht ging es zu bei der Eröffnungskundgebung zum KrankenhausEntscheid, dem offiziellen Start der Unterschriftensammlung. Neben den Vertretern des Entscheids sprachen auch stellvertretend für die immer zahlreicher werdenden Unterstützer Repräsentanten von IG Bau, ver.di, DIDF und dem VDK.

Die Unterschriftensammler hatten alle Hände voll zu tun, bereits am Ende der einstündigen Veranstaltung konnten 547 Unterschriften gezählt werden, die auf der Kundgebung gesammelt bzw. von Sammlern bereits mitgebracht wurden.

Essen strahlt für das Bürger*Innenbegehren

 

An vielen Stellen dieser Stadt ist das Bürgerbegehren präsent. Meist mit fleißigen Helfer*innen die Unterschriften sammeln.

Doch auch die Gebäude dieser Stadt erstrahlen für das Bürgerbegehren:

Das Begehren: Listen und Informationen

Ab sofort steht die Unterschriftenliste zum Bürger*innenbegehren KrankenhausEntscheid Essen zum Download bereit. Sie können die Liste als pdf-Dokument herunter laden. Einfach ausdrucken,  ausfüllen und zurück senden an: KrankenhausEntscheid c/o Neumann, Lauenbüschken 30, 45141 Essen

Alle wahlberechtigten EU-Bürger*innen ab 16 Jahren mit Erstwohnsitz in Essen sind gebeten sich zu beteiligen. Mit Ihrer Unterschrift leisten Sie einen wertvollen Beitrag auf dem Weg zu einer guten klinischen Versorgung der Essener Bürgerinnen und Bürger.  Jede Stimme zählt!

Unterschriftenliste

Unterschriftenliste zum Download

Merkblatt

Was Sie beachten müssen

Merkblatt (türkische Version)

İmzamın geçerli olması için nelere dikkat etmem gerekir?

Plakat

Plakat: Hier unterschreiben

Unterstützung

Die Unterstützung für den KrankenhausEntscheid wächst täglich. Unter anderem haben folgende Organisationen ihre Unterstützung bekundet und helfen aktiv mit bei der Sammlung der Unterschriften:

AWO Essen

Föderation demokratischer Arbeitervereine e.V.

Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V.

Naturfreunde Essen-West

Sozialpädagogische Familienhilfe e.V.

VDK Kreisverband Rhein-Ruhr
VDK Ortsverband Altenessen/Karnap

Impressum:
KrankenhausEntscheid Essen

Inhaltlich verantwortlich:

Jutta Markowski
Kleine Rahmstr. 54
45326 Essen

info@krankenhausentscheid-essen.de

Vertretungsberechtigte:
Petra Bäumler-Schlackmann
Jutta Markowski
Hans Peter Leymann-Kurtz

Spendenkonto:
Bürgerliste Nord/Kennwort KrankenhausEntscheid,
IBAN DE 30 3606 0591 0001 1791 59, Sparda-Bank

Datenschutz  | EU DSGVO:
Diese Website verwendet keine Cookies, oder Analyseprogramme zur persönlichen Nutzerdatenauswertung.
Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Datenkommunikation der Domain  https://krankenhausentscheid-essen.de ist verschlüsselt.
Die Mailkommunikation via krankenhausentscheid-essen.de ist ebenfalls verschlüsselt.


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle über nehmen wir keine Haftung
für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren
Betreiber verantwortlich.

© Copyright 2021 – KrankenhausEntscheid Essen